Monatsarchive: Juni 2018

Dechsendorfer und Kleiner Bischofsweiher, 12.03.2017: Knäkenten

Heute wieder Sonne – und wieder etwas Neues: auf dem Kleinen Bischofsweiher entdecke ich tatsächlich zwei Knäkentenerrpel! Knäkenten sind ebenso kleine Enten wie Krickenten, aber wesentlich seltener. Sie dürfen daher nicht geschossen werden – bei Krickenten ist das leider anders. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fauna, Flora, Neu | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dechsendorfer und Kleiner Bischofsweiher, 28.02.2017: Krickenten

Meine bisherige Runde um den Dechsendorfer Weiher habe ich ausgedehnt auf den Kleinen Bischofsweiher. Das Gebiet ist herrlich, jedes Mal, wenn man es besucht, entdeckt man wieder etwas Neues. Einen so dankbaren Beobachtungsort hatte ich noch nie zuvor. Heute faszinieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fauna, Landschaften, Neu | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dechsendorfer Weiher, 26.02.2017: Schellentenbalz

An diesem Tag ist das Prominenteste die Schellentenbalz. Zahlreiche Erpel haben sich um wenige Enten versammelt und versuchen ihnen mittels Kurzhochwerden, Grunzpfiffen und gemeinsamem Abtauchen zu imponieren. So nahe und intensiv konnte ich dieses Gruppenbalzspektakel noch nie beobachten, bisher nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fauna, Landschaften, Neu | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dechsendorfer Weiher, 25.02.2017: Kolbenenten

Herrliches Sonnenwetter herrscht an diesem Tag, und eine weitere Tauchentenart hat sich eingestellt: die Kolbenente (Netta rufina). Die Schwäne steigern ihre Aggressivität, die Schellenten verpaaren sich bereits, Gänsesäger jagen nach Fischen und lassen sich erstaunlich gut dabei beobachten – sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fauna, Neu | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar